Kurznachrichten

Einträge nach Schlagwort suchen

Nachwuchs in Hamburg – Patientin bringt gesunden Sohn zur Welt

Nachwuchs in Hamburg – Patientin bringt gesunden Sohn zur Welt

19.10.2016 - Jedes Baby ist ein kleines Wunder. Die winzigen Händchen und Füßchen zu halten, das erste Schreien, das erste Lächeln sind unvergessliche Momente im Leben aller Eltern. Für Rhana Bakht war es allerdings noch mehr als das, als sie Louis zum ersten Mal in den Arm nehmen konnte. Die 34-Jährige ist bereits seit fast zwanzig Jahren dialysepflichtig und hat trotzdem Anfang des Jahres einen gesunden Sohn zur Welt gebracht.

Andrea Janz wird neue HR Director bei Diaverum

Andrea Janz wird neue HR Director bei Diaverum

10.10.2016 - Wir verstärkten unser Management-Team: Seit dem 1. Oktober ist Andrea Janz neue HR Director bei Diaverum. Die Münchnerin kommt von Belimed und E.ON, nun zieht es sie aber zurück in die bayrische Hauptstadt.

Gründliche Aufklärung entscheidet über die Behandlungsform von Dialysepatienten

Gründliche Aufklärung entscheidet über die Behandlungsform von Dialysepatienten

27.9.2016 - Aufklärung ist ein entscheidender Faktor bei der Frage, welche Behandlungsform ein Dialysepatient wählt: Dies ist das Ergebnis einer internationalen Studie, die Diaverum durchgeführt hat. Sie wurde im Mai 2016 in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht. Wer vorab die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt bekommt, entscheidet sich deutlich häufiger für die Peritonealdialyse (PD), wohingegen bei Patienten, die ohne vorherige Aufklärung mit der Behandlung beginnen, zumeist die Hämodialyse (HD) gewählt wird – und das, obwohl es aus medizinischer Sicht keine Gründe gegen die PD gibt.

Tag der offenen Tür im neu eröffneten MVZ Erkelenz

Tag der offenen Tür im neu eröffneten MVZ Erkelenz

21.9.2016 - Seit seiner Neueröffnung Anfang Juli erstrahlt unser Nephrologisches Versor-gungszentrum in Erkelenz in neuem Glanz. Am 17. September konnten sich nun alle Interessierten im Rahmen eines Tags der offenen Tür selbst ein Bild von den neuen Räumlichkeiten machen.

Untersuchung von Diaverum zu Feriendialyse: Spanien ist beliebtestes Reiseland

Untersuchung von Diaverum zu Feriendialyse:  Spanien ist beliebtestes Reiseland

5.9.2016 - Immer mehr Dialysepatienten fahren trotz ihrer Erkrankung in den Urlaub: Im Jahr 2015 führte Diaverum gut 35.000 Blutwäschen im Ausland durch. Zum ersten Mal analysierte Europas größter unabhängiger Anbieter von Versorgungsdienstleistungen in der Nierenheilkunde und Dialyse die Daten zur Feriendialyse. Eine der Erkenntnisse: Spanien ist mit mehr als 11.000 Behandlungen im vergangenen Jahr das beliebteste Reiseland.