Wozu brauchen wir Nieren?

Ihre Nieren sind lebenswichtig. Im Organismus haben sie einige wichtige Funktionen. Die Hauptaufgabe der Nieren ist es, Abfallstoffe aus Ihrem Blut zu filtern und den Salz- und Wasserhaushalt in Ihrem Körper auszugleichen.

Die Lage Ihrer Nieren

Im Normalfall haben Menschen zwei Nieren, auch wenn es möglich ist, mit einer einzelnen Niere ein normales Leben zu führen. Sie haben die Form von Bohnen und sind in etwa so groß wie Ihre Faust. So können Sie die Lage Ihrer Nieren bestimmen: Umfassen Sie mit Ihren Händen Ihre Hüften und gleiten Sie dann damit nach oben, bis Sie mit Ihren Fingern Ihre Rippen ertasten können. Nun finden Sie Ihre Nieren im Rückenbereich unterhalb Ihrer Daumen. Sie können sie zwar nicht fühlen, aber sie befinden sich genau an dieser Stelle und sind gut in Ihrem Körper verankert.

So arbeiten Ihre Nieren

Je nach Körpergewicht durchfließen 4-6 Liter Blut den menschlichen Körper. Das Blut wird durch die Nierenarterien in Ihre Nieren hinein und wieder hinaus befördert. Jeden Tag durchlaufen circa 1.500 Liter Blut Ihre Nieren, wo es dank ungefähr einer Million kleiner Filter behandelt wird. Diese Filter, genannt Nephrone, sind so klein, dass man ein Mikroskop braucht, um sie zu erkennen. Die meisten Nierenkrankheiten werden durch Schädigungen der Nephrone verursacht. Wenn diese ihre Fähigkeit verlieren, das Blut zu filtern, können sich gefährliche Mengen von Flüssigkeit und Abfallprodukten bilden.

Ihr Blut muss gereinigt werden

Wenn Ihr Körper die benötigten Nährstoffe aus der Nahrung, die Sie zu sich nehmen, entnommen hat, werden die Abfallstoffe zurück an Ihr Blut gegeben. Eine der wichtigsten Funktionen Ihrer Nieren ist es, diese Abfallstoffe beständig aus dem Blut herauszufiltern. Man könnte sagen, dass Ihre Nieren die „Reinigungsanlage“ für Ihr Blut sind. Wenn die Nieren die Abfallprodukte nicht entfernen, sammeln sich diese im Blut an und führen Ihrem Körper schwerwiegende Schäden zu.

Ihre Nieren haben noch andere Funktionen

Ihre Nieren haben noch andere Funktionen, als lediglich Ihr Blut zu reinigen. Sie haben die wichtige Aufgabe, das Flüssigkeitsvolumen und die Mineralien in Ihrem Körper auszugleichen.

Beseitigen von Abfallstoffen und Wasser

Die Substanzen, die in den Nieren herausgefiltert werden, werden mit Wasser verdünnt und so zu Urin umgewandelt. Der Urin verlässt die Nieren durch kleine Röhrchen (die Harnleiter) und wird in der Harnblase gesammelt. Der Urin, der die Abfallstoffe und das Wasser enthält, verlässt Ihren Körper durch die Harnröhre.

Nieren arbeiten unaufhörlich

Die Nieren produzieren auch aktives Vitamin D, welches zur Aufnahme von Kalzium aus der Nahrung benötigt wird. Neben einigen anderen Dingen ist Kalzium wichtig für den Aufbau Ihrer Knochen. Darüber hinaus helfen Ihre Nieren bei der Regulierung Ihres Blutdruck und sie regen die Produktion roter Blutkörperchen an. Zusammengefasst: Das Funktionieren Ihrer Nieren ist unabdingbar für Ihr Wohlbefinden.